Die Digitalisierung der Mobilität

Was ist Smart Mobility?

Grundsätzlich ist Smart Mobility als Teil einer Smart City zu verstehen. Aufgrund der Veränderungen in der Gesellschaft in den letzten Jahren in Bezug auf Megatrends wie etwa Individualisierung, Digitalisierung und Urbanisierung haben sich unter anderem auch die Anforderungen an Mobilitätskonzepte geändert. Nun versucht man dieser Herausforderung entgegen zu treten und sie zu bewältigen. Ein Bestandteil dieser Bewältigung ist Smart Mobility. Dabei geht es darum vorhandene Mobilitätsangebote für die Nutzer mit Hilfe der Digitalisierung zu erweitern und ressourcenschonend und kostengünstig anzubieten. Zu diesen Angeboten und neuen Mobilitätskonzepten gehören zum Beispiel der öffentliche Nahverkehr (ÖPNV), Echtzeit Verkehrsmeldungen und Shared Mobility Konzepte. Unter den Begriff Shared Mobility zählen unter anderem Car-Sharing Angebote, Miet-Fahrräder aber auch mietbare Elektro-Scooter.

Durch die erwähnten Mobilitätsangebote wird schnell deutlich welche Sektoren hauptsächlich zu einer Smart Mobility beitragen: es sind zum einen der öffentliche Sektor (Bund, Länder und Kommunen), und zum anderen auch klar der Automotiv-Sektor. Gerade dieser Bereich versucht aktuell einen Wandel hin zu Elektromobilität, neuen Mobilitätskonzepten bzw. -Anbietern und vernetzten, digitalen Diensten rund ums Auto zu meistern. Da man für vollelektrische Fahrzeuge aber eben auch ausreichend viele Lademöglichkeiten in den Städten braucht, wird der Bedarf der Zusammenarbeit zwischen diesen beiden Bereichen bereits mehr als deutlich.

Es sind bereits erste Umsetzungen von Smart Mobility in Städten und Gemeinden zu erkennen, jedoch gibt es noch Handlungsbedarf in Bezug auf Transparenz und der operativen Unterstützung gerade für kleine Städte und Kommunen. Um Smart Mobility weiter voran treiben zu können bedarf es klarer Strukturen, Ziele und Förderprogramme seitens der Regierung von Bund und Ländern.
Bei den angesprochenen kleineren Städten ist die Herausforderung oft, dass diese keine übergeordnete Strategie zur Digitalisierung der Mobilität verfolgen, die alle Aspekte der Mobilitätsbedürfnisse berücksichtigt. Oder sie verfügen oft nicht über die benötigten Ressourcen in Form von Mitarbeitern oder Finanzierungen. Ein weiterer wesentlicher Faktor stellt neben der Aufstellung der öffentlichen Verwaltung auch die angesiedelten Unternehmen dar. Denn insbesondere lokale Unternehmen wirken sich positiv auf die Innovationskraft einer Region aus.
Genau an diesen Stellen setzen wir mit Hilfe unserer Kompetenzen an.

Read More

Consileon – Ihr Partner in der Entwicklung von Smart Mobility Konzepten

Durch unsere langjährige Beratungs-Erfahrungen bei unterschiedlichen Kunden haben wir uns ein breites Service- und Leistungs-Portfolio aufgebaut, welches wir stetig erweitern und vertiefen. Durch diese Expertise sind wir der perfekte Partner für die die drei großen Kundenbereiche einer Smart Mobility:

1

Den Automotive Sektor beraten wir seit über 15 Jahren äußerst erfolgreich in den unterschiedlichsten Bereichen. Sei es in der Mitgestaltung einer Marketing-orientierten Digitalstrategie, in der Prozessoptimierung und dem Kooperationsmanagement oder auch im zukunftsträchtigen Bereich/Segment der Elektromobilität in Verbindung mit neuen Mobilitätskonzepten.

2

Für Startups bieten wir viele Kompetenzen, die diese gerade in der Anfangszeit benötigen. So sind wir ständig auf der Suche nach neuen, innovativen Ideen und Ansätzen, die wir mit unserem Know-How vorantreiben können. Zusätzlich können Startups von unserem Netzwerk profitieren, welches wir aufgrund unserer langjährigen Beratungsarbeit in unterschiedlichen Bereichen ausbauen konnten.

3

Im Public Sector können wir eine breite Expertise bei Strategie-Erarbeitung und Implementierung vorweisen. So beraten wir unter anderem die Bundes Agentur für Arbeit bei der Digitalisierung ihrer Prozesse seit Jahren erfolgreich. Darüber hinaus analysieren wir den Bereich Smart Mobility und den Status Quo der deutschen Städte basierend auf einem selbstentwickelten Assessment-Tool.

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder möchten Sie sich gerne mit uns zu Themen rund um Smart Mobility austauschen?

Unser Experte für Smart Mobility

Mathias Rohstock ist aufgrund seiner langjährigen Erfahrung im Beratungsumfeld im Bereich von Telematik, Digitalisierung und neuen Mobilitätsformen einer unserer Smart Mobility und Smart City Experten.

 

Mathias Rohstock

Principal bei Consileon
+49 5361 3865-110
mathias.rohstock@consileon.de

Das könnte Sie auch interessieren