Consileon Business Case Calculator

Wie wäre es, wenn Sie den Erfolg Ihres neuen Unternehmens schon heute untersuchen könnten?

Hier wartet Ihre Lösung!
Consileon Business Case Calculator (CBCC), Bild

In Zeiten fortschreitender Digitalisierung, die durch die Corona-Krise nochmals beschleunigt wurde, stehen Unternehmen oftmals vor der Frage, in welche Projekte sie investieren sollen. Investitionsmöglichkeiten gibt es dank neuer Technologien und der Transformation des Arbeitens hin zu New Work viele. Die Kunst dabei ist, die richtigen Projekte auszuwählen. Hierfür müssen für jedes Unterfangen Business Cases erstellt werden, um die Vorhaben zu spezifizieren sowie vergleichbar zu machen. Die Berücksichtigung aller Daten, sowohl quantitativer als auch qualitativer ist essenziell, um eine fundierte Entscheidung treffen zu können.

Die Erfahrung aus dem Berateralltag hat gezeigt, dass es oftmals an einer systematischen Analyse finanzieller Kennzahlen mangelt, um Investitionsmöglichkeiten zu vergleichen.

Auf diesem Bedürfnis aufbauend wurde der Consileon Business Case Calculator entwickelt, der dabei helfen soll, in kurzer Zeit anhand der wichtigsten Daten zu zeigen, ob sich ein Projekt finanziell lohnt oder nicht. Hierfür wird auf zwei bewährte Kennzahlen aus der Finanzwirtschaft zurückgegriffen: den Net Present Value und die Payback Periode.

Nachdem Sie alle Daten zu Ihrem Business Case eingetragen haben, können Sie sich diese visualisieren lassen. Denn: Ein Diagramm sagt oftmals mehr als 1.000 Kennzahlen.

Read More

Wie läuft die Bewertung ab?

Consileon Business Case Calculator (CBCC), Icon

Eingabe der Stammdaten

Definieren Sie Ihr Projekt, Ihr Vorhaben oder Ihre Investitionsmöglichkeit und verknüpfen Sie diese mit den wichtigsten Finanzparametern, die auf Ihren Business Case angewendet werden sollen (z. B. der Körperschaftssteuersatz).

Consileon Business Case Calculator (CBCC), Icon

Eingabe der Geschäftsdaten

Geben Sie Ihre jährlichen Zahlungseingänge und -ausgänge für vordefinierte Kategorien ein. Erhalten Sie sofort die berechneten Auswirkungen auf Ihr jährliches Nettobetriebsergebnis nach Steuern.

Consileon Business Case Calculator (CBCC), Icon

Erstellung eines Reports

Erstellen Sie einen Bericht für Ihre Stakeholder, in dem Ihre Investition anhand von zwei KPIs bewertet wird: den Net Present Value und die Payback Periode.

Warum sollten Sie den Consileon Business Calculator nutzen?

1

Webbasierte Lösung

2

Einfache und anonyme Registrierung

3

Nutzerfreundliche Oberfläche

4

Archivierung unterschiedlicher Business Cases und Versionen

5

Download der Ergebnisse und Reports

6

Das Tool ist kostenlos

Sie möchten mehr über den CBCC erfahren?

Testen auch Sie den Business Case Calculator und vereinfachen Sie die Kalkulation von neuen Vorhaben und Projekten. Bei Fragen kommen Sie gerne auf unsere Experten zu.

Tutorial

Unser Tutorial ist auf Englisch. Hier finden Sie das Tutorial in voller Länge.

Zum ganzen Tutorial!

Ihr Ansprechpartner

Portrait von Micha Sigloch

Micha Sigloch ist seit 2006 bei Consileon. Im April 2011 rückte er in die Geschäftsleitung auf. Sigloch verantwortet die von ihm aufgebaute Kapitalmarktsparte.

Nach einer Banklehre hat Sigloch an der Universität Augsburg Betriebswirtschaft studiert und an der University of Dayton (Ohio) ein MBA-Programm absolviert.

Micha Sigloch
Tel.: +49 721 35460 80
Micha.sigloch@consileon.de

Mansour Abbasi

Mansour Abbasi entwickelte gemeinsam mit dem Team das webbasierte Consileon Business Case Calculator Tool, welches auf den bereits bestehenden Consileon-Methoden basiert.

Seit 2017 ist Abbasi bei Consileon. Er hat einen M.A. in Wirtschaftswissenschaften.

Mansour Abbasi
Tel.: +49 721 35460 80
Mansour.abbasi@consileon.de

Kontaktieren Sie uns!

Sie möchten mehr über den Consileon Business Calculator erfahren?

Datenschutz*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Das könnte Sie interessieren...

Drei Kollegen in der Assekuranz, besprechen was zusammen. Sie sitzen am Tisch und schauen in ein Dokument rein.

Digitalisierung in der Assekuranz

Ein Blick auf das Thema Assekuranz verdeutlicht klar, dass nur diejenigen Versicherungsunternehmen florieren werden, die sich der Digitalisierung stellen und dadurch die Kundenbedürfnisse besser als die Konkurrenz erfüllen können.

Nachhaltigkeit in der Finanzindustrie

Nicht erst durch die Corona-Krise entwickelt sich das Thema Nachhaltigkeit – auch angetrieben durch fortwährende regulatorische Entwicklungen – für die Finanzbranche zu einem Megatrend dieses Jahrzehnts.
Wie werden aktuelle regulatorische Entwicklungen durch die Branche bewertet und wo steht die Branche aktuell bei dem Thema?