Am Puls der Zeit – Automobilindustrie im Wandel

Der Automotive-Podcast von Consileon

Was sind die großen Herausforderungen der deutschen Automobilindustrie?

Welche Trends und Entwicklungen prägen den Alltag der OEMs und Zulieferer?

Diese und weitere Themen, denen sich insbesondere Automobilhersteller gegenübersehen, werden mit Experten aus unterschiedlichen Bereichen in unserem Podcast besprochen.

Verfügbar auf den gängigen Podcast-Plattformen

Logo vom Podcast: Am Puls der Zeit - Automobilindustrie im Wandel

Übersicht über alle Folgen

6

Mit „Payment Orchestration“ im Onlinehandel flexibler werden

Die Zahlungsabwicklung nimmt bei Onlinehändlern meist einen nachrangigen Stellenwert ein und wird eher als notwendiges Übel, denn als Priorität angesehen. Innovative und wachstumsstarke Un­ternehmen betrachten die Zahlungsabwicklung heutzutage nicht mehr als Standarddienstleistung, sondern als einen wettbewerbskritischen Unternehmensprozess.

Mehr anzeigen

Mit der sogenannten Payment-Orchestration (PO) kam in den letzten Jahren ein neues Konzept auf, das den dringenden Bedarf der Händler nach Unabhängigkeit und innovativen Lösungen aufgreift. PO kombiniert eine technische Plattform mit der erforderlichen Expertise zu einer flexiblen Lösung. Mit der Reduzierung von Risiken und der Schaffung von Flexibilität stellt dies auch ein interessantes Wachstumsfeld für Automobilhersteller dar.

Mit meinem Gast und Payment Experten Ingo Blum spreche ich über die aktuellen Herausforderungen der Branche und mit welchen Lösungen er und sein Team diesen begegnen.

Mehr zum Thema finden Sie unter: https://aye4fin.com/payment-orchestration/

Wenn Sie mehr über Ingo Blum erfahren möchten, vernetzt Sie sich auf Xing oder LinkedIn mit ihm.

5

Ein wesentlicher Wettbewerbsfaktor für OEMs: Beteiligungen an digitalen Technologieunternehmen

In dieser Podcast-Folge spreche ich mit Robert Joost über die Digital Due Diligence, die den klassischen Due-Diligence-Prozess bei der Bewertung von Beteiligungen an hochdigitalisierten Unternehmen ergänzt.

Mehr anzeigen

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen und Trends ist es für Automobilhersteller unabdingbar, ihr Wissen im Bereich digitaler Technologien auszubauen. Egal ob Investitionen in Projekte oder Unternehmen – Ziel ist es, Transparenz und damit eine höhere Investitionssicherheit zu schaffen. Mit dem Fokus auf die Digital Due Diligence bringen Robert Joost und sein Team das notwendige Handwerkszeug zur Bewertung von Beteiligungen an hochdigitalisierten Unternehmen mit.

Mehr zum Thema finden Sie unter: https://www.consileon.de/kompetenzen/leistungen/digital-due-diligence/

Wenn Sie mehr über Robert Joost erfahren möchten, vernetzen Sie sich auf Xing oder LinkedIn mit ihm.

4

VR in der Automobilindustrie – woher kommen eigentlich die Daten und wer nutzt sie?

Das neue Jahr startet mit einer besonderen Podcast-Folge – das erste Interview zu dritt! Im Gespräch mit der Datenexpertin Anna Höfer und dem Rollout- und Projektmanager Christian Pfeiffer tauchen wir in die Welt der virtuellen Realität ein. Unser Fokus liegt dabei auf den Möglichkeiten in der Automobilindustrie. So beleuchten wir einerseits die Datengrundlage für VR-Applikationen und andererseits die Anwendungsfelder, wie beispielsweise im Automobilhandel.

Mehr anzeigen

Mehr zum Thema Virtual Reality finden Sie unter: https://www.consileon.de/virtuelle-realitaet/

Wenn Sie mehr über Anna Höfer erfahren möchten, vernetzen Sie sich gerne auf Xing oder LinkedIn mit ihr.

3

Smart Mobility – Quo Vadis?

In dieser Folge beleuchte ich mit Mathias Rohstock, Principal bei Consileon, das Thema Smart Mobility. Nach über zehn Jahren in der Beraterbranche ist Mathias Smart-City-Experte und setzt für uns das Thema „Mobilität“ in einen Gesamtkontext.

Mehr anzeigen

Neben dem Grundverständnis zeigt er auf, welche Player sich in diesem Umfeld bewegen und welche Rahmenbedingungen bei der Umsetzung eines Smart-Mobility-Konzepts berücksichtigt werden müssen. Wir wagen dabei auch einen Blick in die Zukunft: Wie könnte sich unser Stadtbild kurz- bis mittelfristig verändern? Dabei unterscheidet Mathias auch zwischen ländlichen und urbanen Entwicklungen.

Mit Blick auf die OEMs kommt es auch hier, wie bei vielen innovativen Projekten, auf die Zusammenarbeit und Kooperation der Beteiligten an.

Viel Spaß beim Reinhören!

Mehr zum Thema Smart Mobility finden Sie unter: www.consileon.de/kompetenzen/leistungen/digitalisierung-der-mobilitaet/

Wenn Sie mehr über Mathias Rohstock erfahren wollen, vernetzen Sie sich gerne auf Xing oder LinkedIn mit ihm.

2

Brauchen wir zukünftig noch Autohäuser?

In der zweiten Folge sprechen wir mit unserer Kollegin Pia Weckendorf, Senior Project Manager bei Consileon. Nach 10 Jahren bei Coca-Cola und seit 2018 Expertin für die Bereiche Automotive und Handel bei Consileon wagen wir einen Blick in die Zukunft der Autohäuser.

Mehr anzeigen

„Corona hat die Situation verschärft, aber die Probleme gab es schon vorher“. Mit dieser Aussage macht uns Pia deutlich, dass es nicht erst seit diesem Jahr Veränderungen im Handel gibt. Insbesondere der stationäre Einzelhandel steht vor der Herausforderung, einen neuen Platz im Wertschöpfungsprozess zu definieren. Es besteht ein großer Druck, neue, nachhaltige Geschäftsmodelle zu entwickeln, die den digitalen Wandel nicht als Selbstzweck verstehen, sondern immer die Steigerung von Rentabilität und Wirtschaftlichkeit zum Ziel haben.

Warum sollten Kunden auch zukünftig in Autohäuser gehen? Wie kann sich das Kundenerlebnis dank Digitalisierung weiterentwickeln und welche Rolle nehmen dabei Verkäufer und Showrooms ein? Wie kann ein zukunftsfähiges Customer Experience Management aufgebaut werden? In unserem Gespräch teilt Pia Weckendorf ihre Erfahrungen aus verschiedenen Projekten.

Mehr zum Connected Digital Showroom finden Sie unter: https://www.connected-showroom.com/.

Wenn Sie mehr über Pia Weckendorf erfahren wollen, vernetzen Sie sich gerne auf Xing oder LinkedIn mit ihr:

1

OEMs als Softwareentwickler?

Für unsere erste Folge haben wir mit Dirk Dempewolf gesprochen. Er ist Mitglied der Geschäftsleitung und Head of Automotive bei der Management- und IT-Beratung Consileon. In unserem Gespräch haben wir uns mit dem Thema „CarOS“ beschäftigt und sind der Frage nachgegangen, welche Rolle OEMs bei der Entwicklung von Fahrzeugbetriebssystemen einnehmen.

Mehr anzeigen

Nachdem Tesla bereits einen riesigen Vorsprung bei der Elektromobilität in Verbindung mit der Herstellung von Hardware und Software aus einer Hand hat, versuchen die deutschen Automobilhersteller nachzuziehen. In Zukunft wird die Software mindestens ein ebenbürtiges Schlüsselmerkmal eines Automobils sein, wie es früher Spaltmaße, Beschleunigung und Fahrsicherheit waren. Die Digitalisierung im und um das Automobil ist nicht mehr zu stoppen und wird in Zukunft das wettbewerbsdifferenzierende Merkmal eines Fahrzeugs sein.

Aktuell entwickeln sowohl Volkswagen, Daimler als auch BMW jeweils ihr eigenständiges Betriebssystem. Mit Dirk Dempewolf sprechen wir über die Chancen für Automobilhersteller und was es auf diesen neuen Pfaden zu beachten gilt.

Wenn Sie mehr über Dirk Dempewolf erfahren wollen, folgen Sie ihm gerne auf Xing oder LinkedIn.

Das Consileon Podcast Team

Das Team vom Podcast Am Puls der Zeit Automobilindustrie im Wandel

Hallo zusammen!

Wir, Christina Strücker und Thorsten Schniederbruns, sind das Team hinter dem Podcast von Consileon. Wir sind immer auf der Suche nach neuen Interviewpartnern aus der Automotive-Welt.

Falls Sie Feedback oder Wünsche haben, schreiben Sie uns gerne unter:

podcast@consileon.de