DE

Handel

Unsere Strategie für Ihren Erfolg im Handel

Tel.: +49 721 35460-80 Wie können wir Sie erreichen?

Hans Isenmann

Associate Partner

Stationärer Handel, Online-Handel und Hersteller werden sich immer ähnlicher

Bedingt durch den technologischen Wandel rücken der stationäre und der Online-Handel immer näher zusammen. Während der Online-Handel durch steigende Spezialisierung den Marktdruck erhöht, treten Hersteller dank niedrigerer Eintrittsbarrieren und Shop-Plattformen inzwischen selber mit dem Kunden in direkten Kontakt. Damit gehen sie über ihre bisherige Zulieferer-Rolle hinaus. Dies bedeutet insbesondere Handlungsbedarf für den traditionellen, stationären Handel.

Wie positioniert sich der Handel ideal für diese neue Rolle?

Anpassen, um zu bleiben

Neue Services und Leistungsversprechen gegenüber dem Kunden werden notwendig, um einen echten Mehrwert zu bieten und Nachteile im Vergleich zu neuen Wettbewerbern zu relativieren (u.a. Home Delivery, Click & Collect Angebote, Aufwertung der Stores, Produkt+).

Daten, Daten, Daten

Die Zukunft des Handels wird durch Daten bestimmt. Kundendaten für die personenbezogene Ansprache müssen strukturiert, durchdrungen und ausgewertet werden. Händler- und Produktdaten sollten so einfach verfügbar sein, dass sie sinnvoll für verschiedenste Use Cases genutzt werden können.

Kunden wollen erleben

Weiche Faktoren und Individualität spielen bei der Kaufentscheidung eines Kunden eine immer größer werdende Rolle. Als starker Markenartikelhersteller empfiehlt es sich seinen Kunden in Flagship- oder Pop-up-Stores ein einzigartiges Kauferlebnis zu bieten und so die Kundenbindung zu stärken. Die Berücksichtigung von Umwelt- und Nachhaltigkeitsaspekten wird zunehmend vom Markt honoriert.

Logistik wird entscheidend

Die Fragmentierung der Nachfrage über Marktplätze führt zu komplexeren Beschaffungs- und Auslieferungsstrukturen. Hierbei fällt der Logistik eine entscheidende Aufgabe mit neuen Anforderungen zu. Es gilt insbesondere die Komplexität der letzten Meile zu überwinden. Die hieraus entstehenden Herausforderungen betreffen Logistik, wie Handel gleichermaßen.

Read More

Consileon verfügt über umfangreiche Erfahrung im Handel

30 Handelsprojekte pro Jahr
2/5 Top-Handelskonzerne als Kunden
3.500 Beratertage im Handel pro Jahr
>100.000 Aktive Online Kunden pro Tag

Von Strategie zur Umsetzung

Das Kapitel "Handel" der Consileon-Erfolgsgeschichte...

…könnte auch für Sie weitergeschrieben werden.​

In den letzten 10 Jahren stand Consileon seinen Kunden erfolgreich in einer Vielzahl sehr unterschiedlicher Projekte zur Seite: von Kern- und Stammdatensystemen für Portale über Kundenbindungsprogramme bis hin zu Online-Shops.

Erfahren Sie mehr

Unsere Erfahrung und Kompetenz in agilen Projekten

Sehr geehrte Damen und Herren, gerne würden wir uns Ihnen im Rahmen ausgewählter Themen persönlich vorstellen. Testen Sie uns und unsere Kompetenz.

Hans Isenmann Associate Partner

Teilen Sie Ihre Herausforderung mit uns

Gemeinsam packen wir sie an. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

„Mit der Tätigkeit bei Consileon setze ich mein Engagement für das Thema Nachhaltigkeit fort und unterstütze eine Firma, die auf diesem Gebiet wertvolle Arbeit leistet.“

Dr. h.c. Petra Roth war von 1995 bis 2012 dreimal direkt gewählte Oberbürgermeisterin der Stadt Frankfurt am Main. Während Ihrer Amtszeit nahm sie insgesamt neun Jahre die Aufgaben als Präsidentin des Deutschen Städtetags wahr und war Mitglied im Ausschuss der Regionen der Europäischen Union.

Von 1987 bis 1995 gehörte Petra Roth, die seit 1972 Mitglied der CDU ist, dem Hessischen Landtag an. Seit 1977 war sie Stadtverordnete in Frankfurt am Main, unter anderem als Stadtverordnetenvorsteherin.

Heute hat Petra Roth Funktionen in verschiedenen wissenschaftlichen, kulturellen und anderen gemeinnützigen Einrichtungen im In- und Ausland. Petra Roth ist Ehrendoktor der Universität Tel Aviv und Ehrendoktor der Sookmyung Women’s University in Seoul. Sie ist Trägerin zahlreicher anderer in- und ausländischer Ehrungen und Auszeichnungen, unter anderem des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.