DE

Versicherungen

Eine Branche im Umbruch

Tel.: +49 69 678687-00 Wie können wir Sie erreichen?

Ralph Hientzsch

Geschäftsführender Gesellschafter Consileon Frankfurt

Änderungen des rechtlichen Rahmens und im Verhalten der Kunden, intensiver Wettbewerb, Marktrisiken und niedrige Zinsen zwingen die Assekuranz, ihre Geschäftsmodelle auf den Prüfstand zu stellen. Consileon hilft Versicherern, Trends zu erkennen und Wachstumschancen wahrzunehmen.

Gesetzliche Neuerungen wie die EU-Vermittlerrichtlinie, Solvency II oder die anstehende IFRS-Novelle müssen in Prozessen und Systemen abgebildet werden. Solvency II verschärft die Vorschriften zu Eigenmitteln, Risikomanagement und Berichterstattung. Auch wenn einige technische Details und Termine noch nicht in Stein gemeißelt sind, ist angesichts des Umfangs des Anpassungsbedarfs Eile geboten. Die Integration der einschlägigen Datenquellen und die Sicherung der Datenqualität etwa sollten Versicherer lieber heute als morgen in Angriff nehmen.

Read More

Von Strategie zur Umsetzung

Hoher Wettbewerbsdruck für Versicherungen

Der Versicherungsmarkt ist weitgehend gesättigt. Die Kunden werden kritischer, viele informieren sich vor Vertragsschluss an Vergleichsportalen oder auf Interaktionsplattformen (Social Media) im Internet. Zusätzlich erhöhen Anbieter von Substitutionsprodukten wie Bank- oder Fondssparplänen den Wettbewerbsdruck.

Das schaffen wir gemeinsam!

Gemeinsam mit unseren Klienten entwickeln wir nachhaltige Lösungen zu allen Gliedern der Wertschöpfungskette: von der Produktentwicklung über Marketing, Vertrieb und Risikomanagement bis hin zur IT. Um ein sofort verwertbares Ergebnis zu liefern, erhalten Sie bei uns Beratung, Software und Projektarbeit aus einer Hand.

Unser Unterschied macht den Unterschied für Sie:

Als Strategen und IT-Entwickler haben wir die Digitalisierung in vielen anderen Branchen erfolgreich umgesetzt. Sie profitieren von unserer langjährigen Erfahrung bei Planung, Anwendung und Implementierung neuer IT inklusive des Kulturwandels, der damit einhergeht. Wir begleiten Ihr Projekt bis zum Abschluss und sorgen für die strategisch folgerichtige Umsetzung Ihres Projekts.
So wie wir arbeiten, sind auch unsere Verträge: agil. Im Laufe des Projekts können Sie entscheiden, ob Sie weiteren Beratungsbedarf haben – ohne starre Rahmenverträge.

Empfohlene Beiträge

Banking

Retail Banking

Die letzte Finanzkrise und ein harter Verdrängungskampf lassen die Erträge im Retailbanking stagnieren. Überdies müssen die Institute ihre Geschäftsmodelle dem sozioökonomischen Wandel anpassen. Wer hier vorausschauend agiert, kann sich einen nachhaltigen Wettbewerbsvorsprung sichern.

Teilen Sie Ihre Herausforderung mit uns

Gemeinsam packen wir es an: Unser Experte meldet sich schnellstmöglich bei Ihnen.

„Mit der Tätigkeit bei Consileon setze ich mein Engagement für das Thema Nachhaltigkeit fort und unterstütze eine Firma, die auf diesem Gebiet wertvolle Arbeit leistet.“

Dr. h.c. Petra Roth war von 1995 bis 2012 dreimal direkt gewählte Oberbürgermeisterin der Stadt Frankfurt am Main. Während Ihrer Amtszeit nahm sie insgesamt neun Jahre die Aufgaben als Präsidentin des Deutschen Städtetags wahr und war Mitglied im Ausschuss der Regionen der Europäischen Union.

Von 1987 bis 1995 gehörte Petra Roth, die seit 1972 Mitglied der CDU ist, dem Hessischen Landtag an. Seit 1977 war sie Stadtverordnete in Frankfurt am Main, unter anderem als Stadtverordnetenvorsteherin.

Heute hat Petra Roth Funktionen in verschiedenen wissenschaftlichen, kulturellen und anderen gemeinnützigen Einrichtungen im In- und Ausland. Petra Roth ist Ehrendoktor der Universität Tel Aviv und Ehrendoktor der Sookmyung Women’s University in Seoul. Sie ist Trägerin zahlreicher anderer in- und ausländischer Ehrungen und Auszeichnungen, unter anderem des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.