Mitglied der Consileon-Gruppe

Datenschutz

Datenschutz

Datenschutz

Auf dieser Website setzen wir Google Analytics ein, einen Webanalysedienst der Google LLC (nachstehend: Google). Google Analytics speichert auf Ihrem Rechner Textdateien (Cookies), die eine Auswertung Ihrer Interaktion mit der Website ermöglichen. Die per Cookie gesammelten Informationen über Ihre Nutzung der Website werden in der Regel an einen Server bei Google in den USA übertragen und dort ebenfalls gespeichert.

Auf unserer Website ist die IP-Anonymisierung aktiviert. Demnach kürzt Google die IP-Adressen der Nutzer innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union sowie in sonstigen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor dem Speichern. Nur in Ausnahmefällen wird die ganze IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers der Website wertet Google anhand dieser Informationen die Interaktion der Nutzer mit der Website aus, stellt Reporte darüber zusammen und leistet dem Betreiber weitere auf die Nutzung der Website und des Internets bezogene Dienste. Die von Ihrem Browser an Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit den anderen von Google erhobenen Daten zusammengeführt.

Die Speicherung der Cookies können Sie durch entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software unterbinden. Die Website weist Sie jedoch darauf hin, dass ohne Cookies nicht alle Funktionen in vollem Umfang nutzbar sind. Zudem können Sie den Transfer der auf dem Cookie gesammelten, auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten inklusive IP-Adresse an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link bereitstehende Browser-Addon herunterladen und installieren:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Informationen zur Nutzung von Google Analytics und zum Datenschutz bei Google finden Sie unter

https://www.google.com/analytics/terms/de.html beziehungsweise

https://www.google.de/intl/de/policies/

Um IP-Adressen bei der Erfassung zu anonymisieren („IP-Masking“), wurde Google Analytics auf dieser Website um den Code „anonymizeIp“ erweitert.

Der Datenschutzbeauftragte der Consileon ist Jan Oetting (datenschutz[at]consileon.de).

Dem Missbrauch der hier veröffentlichten Kontaktdaten zur unverlangten Zusendung von Informations- oder Werbematerial widersprechen wir ausdrücklich. Bei Zuwiderhandlung etwa in Form von Reklamebriefen oder Spammails behalten wir uns rechtliche Schritte vor.

Online-Bewerbung

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns wichtig. Im Umgang damit halten wir uns streng an die rechtlichen Vorschriften.

1. Informationen zur Bewerbung

Zu den Informationen, die wir im Bewerbungsverfahren erheben, zählen Ihre Kontaktdaten, Ausbildung, Arbeitserfahrung und Kompetenzen. Ergänzend können Sie uns elektronisch gespeicherte Dokumente wie Anschreiben oder Zeugnisse überlassen.

Mit Ihrer Bewerbung versichern Sie, dass Ihre Angaben und Unterlagen der Wahrheit entsprechen.

Informationen, die nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) nicht verwertbar sind, benötigen wir bei Ihrer Bewerbung nicht. Dazu gehören Angaben zu ethnischer Herkunft, Geschlecht, Religion oder sonstiger Weltanschauung, Behinderung, Krankheit, Schwangerschaft, Alter oder sexueller Identität.

2. Erhebung, Verarbeitung, Auswertung und Weitergabe Ihrer Daten

Personenbezogene Daten erheben, speichern, verarbeiten und verwerten wir nur zu Zwecken, die sich auf das Bewerbungsverfahren beziehen. Ist Ihre Bewerbung erfolgreich, werden die Daten im Rahmen des Beschäftigungsverhältnisses weiterverwendet und gespeichert. Hier gilt § 32 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Eine Bewerbung per Upload über unsere Website gilt für die

Consileon Business Consultancy GmbH, Karlsruhe

und die

Consileon Frankfurt GmbH.

Mit Ihrer Bewerbung willigen Sie in die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten zwischen diesen beiden Unternehmen ein.

Die Einwilligung zur Weitergabe können Sie jederzeit ohne Begründung gegenüber der

Consileon Business Consultancy GmbH, Maximilianstraße 5, 76133 Karlsruhe, E-Mail,

oder der

Consileon Frankfurt GmbH, Königslacher Straße 15–21, 60528 Frankfurt, E-Mail,

oder

in Ihrem Anschreiben

widerrufen.

Ihre Bewerbung wird ausschließlich von den Ansprechpartnern bei uns zur Kenntnis genommen und bearbeitet. Alle damit betrauten Mitarbeiter sind auf das Datengeheimnis sowie zur Verschwiegenheit verpflichtet. Eine Weitergabe an Dritte findet nur in den oben genannten Fällen statt. Daten aus Bewerbungen werden ausschließlich in Deutschland verarbeitet.

3. Aufbewahrung

Sollten wir Ihnen derzeit keine Stelle anbieten können, bewahren wir die von Ihnen übermittelten Daten bis zu sechs Monate auf. Danach werden sie gelöscht.

Kontakt

Wir sind für Sie da.

Consileon Business Consultancy GmbH

Ansprechpartner