Wir helfen Ihnen, Ihr Projekt nach dem Krankenhauszukunftsgesetz erfolgreich umzusetzen!

Die Umsetzung des Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) geht aktuell in die nächste Phase. Die Anträge sind gestellt und bewilligt, nun beginnt die Umsetzung der Digitalisierungsprojekte. Zu einer effizienten Umsetzung braucht es kompetente und erfahrene Partner. Wir unterstützen Sie in allen Phasen Ihres KHZG-Projektes [1] mit umfassender Kompetenz und Erfahrung in Digitalisierungsprojekten im klinischen Umfeld.

Wir stellen dabei sicher, dass alle Lösungen an Ihre individuellen Bedürfnisse und vorhandenen Ressourcen angepasst sind. Dabei verfügen wir über zertifizierte Berater und eigene Entwicklungsressourcen. Damit können wir gewährleisten, dass Ihr Projekt effizient und ressourcenschonend umgesetzt wird. Dank unserer Erfahrung im Krankenhausumfeld schaffen wir es, einen geringstmöglichen Impact auf Ihren Klinikalltag sicherzustellen. So können Sie sich auf Ihren Betrieb und Ihre Patienten konzentrieren – wir kümmern uns um Ihre Digitalisierung.

Unsere Berater wurden vom Bundesamt für Soziale Sicherung als IT-Dienstleister nach Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG §21 KHSFV) zertifiziert. Wir stehen Ihnen während des gesamten Projekts als kompetenter Ansprechpartner zur Seite. Von der Auswahl der IT-Lösungen und Lieferanten, über die Verhandlung mit den Lieferanten bis hin zur individuellen Anpassung der Lösungen an Ihre bestehenden Umgebungen und Bedürfnisse. Dabei bieten wir Ihnen höchste IT- und Informationssicherheit, die auch über das KHZG hinaus immer wichtiger für Ihr Krankenhaus wird.

Wir unterstützen Sie in allen Phasen Ihrer Projekte von der Ausschreibung bis zum erfolgreichen Abschluss. Kontaktieren Sie noch heute unseren Healthcare-Experten. Wir freuen uns auf Sie.

Projektmanagement in der Umsetzung des KHZG

[1], z.B. informationstechnische Ausstattung der Notaufnahme, Patientenportale, elektronische Dokumentation von Pflege- und Behandlungsleistungen, Einrichtung automatisierter, klinischer Entscheidungsunterstützungssysteme, digitales Medikationsmanagement, digitale Leistungsanforderung, Leistungsabstimmung und Cloud-Computing-Systeme, digitales Versorgungsnachweissystem für Betten (Bettenmanagement), Maßnahmen zur IT- und Cyber-Sicherheit sowie sektorenübergreifende telemedizinische Netzwerkstrukturen nach Krankenhauszukunftsfond-Verordnung