Kategorie: News

Entwicklung innovativer Geschäftsmodelle

Wir helfen Ihnen, neue und nachhaltige Geschäftsmodelle zu entwickeln, zu realisieren und Ihren Innovationsprozess zu systematisieren.
Als Basis dient uns dabei der von der Universität St. Gallen entwickelte BMN-Ansatz.

ISMS für Krankenhäuser (B3S)

Um neue regulatorische Anforderungen zu erfüllen, müssen mittlerweile immer mehr, auch kleinere und mittelständische Unternehmen, ein Informationssicherheits-Managementsystem – kurz ISMS – einführen. Consileon unterstützt Sie gerne dabei!

Consileon erhält TISAX-Zertifizierung

Im Dezember 2020 haben wir, die Consileon Business Consultancy die TISAX-Zertifizierung erfolgreich und ohne Nebenabweichungen bestanden. TISAX steht für Trusted Information Security Assessment Exchange und definiert den Standard für Kriterien zur Informationssicherheit in der Automobilbranche.

SCOPmi – Ihr Weg zum digitalisierten Außendienst​

SCOPmi – Visualisieren Sie die Kontaktstrecke Ihrer Kunden individuell und unterstützen Sie somit die strategische Planung für die Kundenbetreuung. Darüber hinaus ermöglicht Ihnen die Nutzung von SCOPmi eine transparente Erfolgsermittlung, wodurch dieser konkret nachweisbar wird.

Trösteteddys

In Zusammenarbeit mit der Kinderhilfe Diekholzen hat Consileon 100 „Trösteteddys“ an die Kinderklinik Karlsruhe und das DRK gespendet.

Beratergrillen

Kollegen oder Vorgesetzte möchten lieber alles so lassen, wie es ist – schließlich ist der Mensch ein Gewohnheitstier, und irgendwie funktioniert es ja. Hilfe kann dann von externen Beratern kommen. Doch halten sie wirklich, was sie versprechen?

Verpassen Sie Ihre Beantragungsfrist nicht!

Verpassen Sie Ihre Beantragungsfrist nicht. Das Krankenhauszukunftsgestz bietet allen Krankenhäusern und Kliniken einen Förderungszuschuss an, um die Digitalisierung und Modernisierung der eigenen Einrichtung voranzutreiben.

KI-Workshop

Zum dritten Jahr in Folge ist Consileon zu Besuch an der Universität Hohenheim. Gemeinsam mit dem Excellence Circle bestreiten zwei Berater und 20 talentierte Studierende einen Workshop über KI. Thematisch durchlaufen die Teilnehmer die Bereiche: Chancen & Risiken sowie die Erfolgsfaktoren und die Einsatzgebiete der KI. Gemeinsam wird die polarisierende These diskutiert: „Erschaffen wir Maschinen, die uns Menschen diskriminieren?“

Weitere laden