Wenn das individuelle Verkaufsgespräch online passiert: Die neue personalisierte Website von Volkswagen.

„Wie können wir Kunden persönlich beraten, bevor sie in unsere Showrooms kommen?“ fragte uns Volkswagen. Unser Vorschlag klang einfach: Mit einer Website, die schon beim Anklicken personalisiert reagiert. Jeder Kunde sollte in Zukunft eine auf ihn zugeschnittene Variante der Volkswagen-Website sehen, die zu seinem Bedarf, seinen Präferenzen und seiner aktuellen Verbrauchererfahrung passte. Eine komplexe technische Aufgabe, die die Vernetzung von Strategie, Fach-Anforderungen, IT-Systemen und Content-Redaktion erforderte. Die Komplexität der involvierten Datenbanken und Datenverarbeitungssysteme und der enge Zeitrahmen stellten uns vor zusätzliche Herausforderungen.

Mit einem straff durchorganisierten Projektmanagement, das viele Arbeitsschritte gleichzeitig koordinierte, kamen wir pünktlich ans Ziel. Während wir den Website-Relaunch vorbereiteten, entwickelten wir Piloten für den Testmarkt, analysierten Systeme zur Datenspeicherung und -verarbeitung und bereiteten den Rollout vor. Wir identifizierten zeitgleich Schnittstellen zwischen den Systemen und vernetzten einzelne Teil -Datenbanken. So konnten wir schnell erste Fälle zur Personalisierung auf den Webseiten der Pilotmärkte testen. Schließlich entwickelten wir noch ein System, das die Mannschaft bei Volkswagen nachhaltig und langfristig immer wieder selbst erneuern kann.

Im September 2019 hatten wir es geschafft: Die Website ging online – und brachte das persönliche Verkaufsgespräch zu allen Kunden nach Hause.