Zufriedene Unternehmer, zufriedene Mitarbeiter

Wie Management im New Normal gelingt

Schon bevor SARS-CoV2 dazu antrat unsere Welt zu verändern, zeigten sich vielfältige Trends hin zu einer viel digitaleren Arbeitswelt. Doch im März mussten sich viele Unternehmen notfallmäßig auf die neuen Bedingungen einstellen. Was sich als epochaler Umschwung ankündigte, wird wohl zum vielbeschworenen New Normal. Gleichzeitig erkannten viele Arbeitgeber, dass ihre Mitarbeiter Produktivität und Innovation auch im Homeoffice leben.

Eine vollständige Rückkehr in die „alte“ Welt wird es wohl nicht geben. Wir alle gehen einer hybriden Arbeitswelt entgegen, in der Präsenz und Remote nebeneinander existieren. Arbeitnehmer und Arbeitgeber haben die Vorteile erkannt und wollen sich diese erhalten. Doch so einfach ist es nicht: Unternehmensmanagement und Mitarbeiterführung müssen in den digitalen Raum gebracht und dafür optimiert werden.

Read More

Sie erhalten von uns

1

Remote Readiness Check

2

Konkrete Handlungsempfehlungen für die ersten Schritte zu einem Remote-
Unternehmensmanagement inklusive der technischen Faktoren

3

Entwicklung von Interventionen basierend auf den wissenschaftlich geprüften
fünf psychologischen Dimensionen von Arbeit:
• Zeitstruktur
• Sozialkontakte
• Status und Identität
• Teilhabe an kollektiven Zielen und Anstrengungen
• Regelmäßige Tätigkeit

4

Test der Erfolgsfaktoren für erfolgreiches remote work zur Einschätzung der
Interventionen

5

Gesteigerte Zufriedenheit bei den Mitarbeitern und Innovation mit reduzierten Kosten

Beispielhafte Darstellung eines Readiness Check Ergebnisses

Darum Consileon

Consileon begleitet Sie von der Konzeption eines individuell angepassten Managementansatzes über die Implementierung bis zur Evaluation der einzelnen Maßnahmen. Wir konnten bereits vor der Krise umfangreiche Erfahrung im Bereich des Remote-Unternehmensmanagements sammeln, die wir im Lockdown noch deutlich ausgebaut haben. Viele Unternehmen vertrauen schon heute auf unsere Expertise und konnten damit zum Beispiel die Effizienz ihres Außendienstes erheblich steigern.

Was wir für Sie tun können

1

Remote Readiness Check

  • Remote-Unternehmensmanagement: Definition und Handlungsfelder
  • Potenzial Ihres Unternehmens
  • Herausforderungen bei der Realisierung und dem Aufsetzen der notwendigen Rollen
2

Bewertung und Bestimmung der Handlungsfelder

  • Erarbeitung konkreter Handlungsvorschläge
  • Einschätzung von Aufwand und Nutzen
  • Angebote zur Umsetzung der ermittelten Handlungsfelder
3

Umsetzung der vereinbarten Maßnahmen

  • Begleitung des Projektes durch Consileon einschließlich Umsetzungsunterstützung
  • Leistungskontrolle und kontinuierliche Verbesserungsprozesse
  • Coaching der involvierten Führungsebenen

Unsere Experten

Wolfgang Werner

Wolfgang Werner verfügt über 40 Jahre Führungserfahrung in internationalen IT Unternehmen, Banken und als Managing Partner bei verschiedenen Unternehmensberatungen. Das Thema „Remote-Unternehmensmanagement“ wurde von Ihm unter sehr starkem Praxisbezug mitentwickelt.

Wolfgang Werner, Special Advisor
+491759370443
Wolfgang.Werner@consileon.de

Julia Kaftan

Julia Kaftan ist seit 2013 bei der Consileon und verfügt über umfassende Projekterfahrung in zahlreichen Branchen und Themengebieten. Spezialisiert auf das Management größerer IT Projekte, hat Sie dabei vielfältigste Management Ansätze in der Praxis erlebt und begleitet. Basierend auf diesen Erfahrungen hat sie das Thema „Remote-Unternehmensmanagement“  mitentwickelt und entscheidend geprägt.

 

Julia Kaftan, Senior Project Manager
+49 1525 4866986
Julia.Kaftan@consileon.de

Sprechen Sie uns gerne bezüglich des Remote-Unternehmensmanagement in Ihrem Unternehmen an.

Unsere Experten beraten Sie ausführlich dazu.

Das könnte Sie auch interessieren

Cyber-Security in der Corona-Krise

Der wichtigste Faktor für die Sicherheit im Netz ist und bleibt der Mensch selbst. Wir möchten Arbeitnehmern und Arbeitgebern ein paar Quick-Wins an die Hand geben, die die tägliche Arbeit im Homeoffice deutlich sicherer machen kann.

Regulatorik macht mehr möglich

Wie Sicherheitsregeln Ihre IT-Möglichkeiten erweitern statt beschränken. Wir geben Ihnen einige Ideen mit auf den Weg, wie Sie Ihre IT-Landschaft sicherer machen.