2019 haben Retail-Kunden in Deutschland erstmals häufiger ihr Smartphone oder Tablet für Bankgeschäfte genutzt als das Online-Banking. Über Banking-Apps können jederzeit neue Features agil entwickelt werden, die das Kundenerlebnis steigern. Consileon half einem großen deutschen Finanzinstitut dabei, die bestehende App als führenden Zugangskanal der Bank zu etablieren – gemäß eines Mobile First-Ansatzes.

Projektinhalte (Auszug):

  • Identifikation und Priorisierung von Funktionalitäten für den Ausbau der App
  • Umfassende Markt- und Wettbewerbsanalyse für einen Performance-Vergleich verschiedener Banking-Apps
  • Aufbau und Konzeptionierung der neuen Features
  • Steuerung der agilen Implementierung – von der Entwicklung der User Stories bis zum finalen Rollout
  • Durchführung eines Erfolgscontrollings

Consileon unterstützt Unternehmen ganzheitlich bei der Entwicklung und Optimierung von Mobile-Banking-Apps – von der Strategie über die Konzeption bis zur agilen Umsetzung.