S-Versicherungs Service der Stadtsparkasse München weitet Abrechnungsservice auf andere Sparkassen aus

„Im Ergebnis sind wir nun in der Lage, mehr als eine Verfünffachung der Stückmenge sowie eine Verdreifachung des Geschäftsvolumens abzuwickeln – ohne nennenswerte Personalaufstockung.“

Peter Streit, Geschäftsführer S-VersicherungsService der Stadtsparkasse München GmbH

Der S-VersicherungsService der Stadtsparkasse München GmbH setzt seit 1998 FiANTEC erfolgreich für die Abrechnung und Vertriebssteuerung seiner Vertriebswege ein. Über die Jahre hinweg wurde das Geschäftsfeld kontinuierlich ausgebaut und darauf geachtet, dass der administrative Aufwand hierbei so gering wie möglich bleibt. „Im Ergebnis sind wir nun in der Lage, mehr als eine Verfünffachung der Stückmenge sowie eine Verdreifachung des Geschäftsvolumens abzuwickeln – ohne nennenswerte Personalaufstockung.“, so Herr Peter Streit (Geschäftsführer S-VersicherungsService der Stadtsparkasse München GmbH). Heute werden neben dem eigenen Geschäft noch drei weitere Sparkassen durch den S-VersicherungsService betreut und in FiANTEC mit eigenen Mandanten verwaltet.