Digitalisierung als strategische Lösung

Die private Baufinanzierung ist eine traditionelle und zentrale Säule des Geschäftsmodells deutscher Banken und Sparkassen. Das anhaltend niedrige Zinsniveau in Kombination mit einer flachen Zinsstrukturkurve hat in den letzen Jahren jedoch zu einer Erosion der Zinsmargen geführt und den Ertrag dieser einstigen Cashcow in zum Teil existenzgefährdender Weise gesenkt.

Die positive Entwicklung der privaten Bautätigkeit der Deutschen, die durch das niedrige Zinsniveau die robuste Situation am Arbeitsmarkt gestützt wird, kann trotz der damit einhergehenden Steigerung der Kreditvolumina diese Ertragsbelastungen nicht mehr kompensieren.

Eine wesentliche Herausforderung im Geschäfft mit privaten Baufinazierungen ist die zunhemende Affinität breiter Bevölkerungsschichten für digitale Informations- und Transaktionskanäle. Heutige – und noch viel mehr zukünftige – Bankkunden erwarten von ihrer Bank ein umfassendes und durchgängiges Dienstleistungsangebot über alle digitalen Kanäle hinweg. Multichannel-Excellence wird zum wichtigen Erfolgsfaktor für Banken und Sparkassen.

Erfahren Sie mehr in unserem Beitrag Private Baufinanzierung – Digitalisierung als strategische Lösung für die Zeitschrift “die Bank”.