Sprachassistenz in Heim und Auto

Hey Siri, wie wird morgen das Wetter? Alexa, führe mich zum nächsten Sushi-Restaurant! Viele Besitzer smarter Handys, Lautsprecher oder Fernseher schätzen die Möglichkeit, Sprachassistenten nach Informationen suchen zu lassen oder über das Internet Einkäufe zu tätigen. Galt die Sprachsteuerung deutschen Unternehmen lange als Spielerei, als kurzlebige Mode, deren vermeintlich schmaler Mehrwert den Entwicklungs- und Integrationsaufwand nicht lohnte, so erobert sie heute einen Anwendungs- und Gerätetyp nach dem anderen.

Auch im Auto leistet der Sprachassistent gute Dienste, indem er auf Zuruf etwa eine Telefonnummer wählt oder das Lieblingslied des Fahrers abspielt. Dieser behält dabei den Blick auf der Straße und die Hände am Lenkrad.

Sprachassitenten haben eine ganz neue Disziplin entstehen lassen: Das Voice Marketing