Was ist DEUTSCHLAND RUNDET AUF?

Über 2,7 Millionen Kinder in Deutschland sind von Armut betroffen. Damit ist jedes fünfte Kind in Deutschland potenziell von sozialer Ausgrenzung, mangelnder Teilhabe und fehlenden Bildungschancen bedroht. Die gemeinnützige Stiftung DEUTSCHLAND RUNDET AUF verfolgt das Ziel, dass jedes Kind in Deutschland eine faire Chance haben soll, die eigenen Potentiale zu entfalten. Um diesem Ziel jeden Monat und jeden Tag ein Stück näher zu kommen, hat die Stiftung Konzepte entwickelt, die es jedem ermöglichen, sich mit Kleinstspenden für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche sowie gegen Kinderarmut zu engagieren. Bei Partnern aus dem Einzelhandel können Kunden ihren Einkaufsbetrag beim Bezahlen aufrunden. Des Weiteren bieten Partnerunternehmen ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, eine Kleinstspende mit der monatlichen Lohnzahlung zu verbinden. Die Kleinstspenden gehen zu 100 % an wirksame, nachhaltige Projekte.