Ralph Hientzsch

Bild von Ralph Hientzsch

  

Ralph Hientzsch gehörte von 2003 bis 2005 zur Geschäftsleitung der Consileon Business Consultancy und ist seither geschäftsführender Gesellschafter der Consileon Frankfurt. Er berät inländische und internationale Finanzdienstleister zu Geschäftsstrategie, Ertragssteigerung, Produktentwicklung, Preispolitik, Vertrieb, Post-Merger-Integration, Prozessoptimierung, In- und Outsourcing.

Sein Studium der Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Witten/Herdecke und Berkeley (Kalifornien) schloss Hientzsch als zweifacher Stipendiat mit Prädikatsexamen ab. Sein Berufsweg führte ihn zunächst zu zwei amerikanischen Consultingfirmen, wo er zum Principal aufstieg. Im Jahr 2000 übernahm er bei der Deutschen Bank als Director die Personal- und Ergebnisverantwortung für ein 25-köpfiges Beraterteam. Später leitete er die Abteilung Kundenmanagement und Vertriebskooperationen in der Sparte Privat- und Geschäftskunden. Seit 2010 ist Hientzsch Vollmitglied im Verein „Atlantik-Brücke“.

 
Veröffentlichungen (Auszug):
 

Projekte