Startseite >Über uns>Beraterstab>Dr. Herbert Wörner

Dr. Herbert Wörner

Bild von Herbert Wörner

        

Herbert Wörner ist seit 2001 als externer Partner für die Unternehmensberatung Monitor (Boston) sowie für Euro Asia Consulting mit Sitz in München, Schanghai und Mumbai tätig. Wörner saß in Aufsichtsräten von DAX-Konzernen und nimmt derzeit Mandate beim Logistikkonzern RLG sowie dessen Tochter CCR wahr. Bei RLG ist er zudem Gesellschafter.

Wörner hat in Würzburg, London und Mannheim Betriebswirtschaft studiert und an der Universität Mannheim in Volkswirtschaft promoviert. Nachdem er mehrere Jahre in leitender Funktion in der Vertriebsdirektion der BASF in Ludwigshafen gearbeitet hatte, übernahm er 1972 den Vorsitz der Geschäftsleitung eines Mittelbetriebs der Metallindustrie.

Ende 1977 wechselte Wörner in die Zentralabteilung Planung und Kontrolle bei Bosch in Stuttgart. 1978 bis 1980 war er kaufmännischer Leiter der Junkers-Sparte, anschließend bis 1985 Vorstandschef der österreichischen Bosch-Landesgesellschaft.

Zurück in Stuttgart, leitete Wörner den Zentralvertrieb des Konzerns, bis er 1987 Vorsitzender der Geschäftsführung der BSH Bosch und Siemens Hausgeräte wurde. Dort war er zuletzt für 37.000 Beschäftigte und einen Umsatz von 12,3 Milliarden Mark verantwortlich.

 

Videos




Projekte